Das ALICE Ensemble wurde im November 2015 mit dem Ziel: Mehr Frauen im Theater, gegründet. Als reines Frauenensemble tragen die Schauspielerinnen ihren Teil für eine stärkere Repräsentation von Frauen im Theater bei - egal ob auf oder hinter der Bühne.​

Alle Mitglieder des Ensembles haben ihre Schauspielausbildung an der filmacademy Wien abgeschlossen. 

Aktuelle Projekte:

"Sieben" (Herbst 2021)

"Romeo & Julia - WTF?" (Frühjahr 2022)

Bisherige Produktionen in Eigenregie:

  2020      Tödlicher Lockdown (Online Krimi)

  2020      Bis dass der Tod sie scheidet (Krimi Dinner)

  2019-20  Mord in Carnuntum (Krimi Dinner)

  2019       Frauenzimmer- Frauen schreiben Geschichte (Stückentwicklung)

  2018       Herta & Alice Popbrass trifft Schauspiel (Eine Lesung mit Blasmusik)

  2018 -     PENTHESILEA - Sex, War & Wonderbras (i.O. Heinrich von Kleist) 

​  2017       Willkommen in Jenseits (von Lisa Neumaier)

  2016       Fünf im gleichen Kleid (von Alan Ball)

  

Mehr Infos findest du auf unserer Website:

https://www.aliceensemble.com

alicelogotransparent.png
_MG_6046.2.jpg

©Andrea Peller